Archiv für März 2008

Detektiveinsätze bei Lidl gingen entschieden zu weit

Freitag, 28. März 2008

Detektive haben Standesregeln. Es sind zwar nicht viele, dafür sind sie eindeutig. Und wer etwas auf sich hält, richtet sich danach. Im Fall der Detektive, die für Lidl Mitarbeiter ausspioniert haben, war dem wohl nicht so. Denn es fehlte, so der Bundesverband Deutscher Detektive (BDD), ein berechtigtes Interesse an der Überwachung. Nur, weil es Probleme […]

Detektiv-Städtereise für Kinder

Dienstag, 25. März 2008

Mit Kindern während des Urlaubs in ein Museum zu gehen, ist – es sei denn, es handelt sich um ein Mitmach-Museum – nicht unbedingt die beste Idee. Die Kleinen wollen in der Regel unterhalten werden, Spaß haben und wenn es geht auch Abenteuer erleben, so wie ihre Vorbilder aus Büchern und Hörspielen. Eine der Serien, […]

Von kleinen Fischen und bissigen Dieben

Mittwoch, 19. März 2008

In Neustadt an der Donau haben die Kaufhaus- und Ladendetektive viel zu tun, hat es den Anschein. In einem aktuellen Bericht der örtlichen Polizei werden gleich drei Einsätze von Detektiven aufgelistet. Richtig große Fische sind dabei nicht ins Netz gegangen. Der höchste Schaden lag bei 13,98 Euro. In allen drei Fällen werden die Kosten für […]

Es funkt aus dem Kugelschreiber

Dienstag, 18. März 2008

Der Kugelschreiber gehört zu den beliebtesten Werbegeschenken. Er ist günstig in der Herstellung, praktisch im Gebrauch und bei den meisten gehört er zu den ständigen Begleitern. Dass ein solcher Stift weit mehr kann als nur eine blaue, rote oder schwarze Paste auf Papier zu bringen, damit man seine Gedanken aufschreiben oder wichtige Hinweise notieren kann, […]

Die Zusammenarbeit mit dem Detektiv

Samstag, 15. März 2008

Sich mit seinen Sorgen und Nöten an einen Detektiv zu wenden, kostet viele Menschen Überwindung. Falsche Scheu oder Scham sind jedoch fehl am Platz. Privatdetektive sind professionelle Dienstleister, die tagtäglich mit Problemen konfrontiert werden, die von den staatlichen Behörden nicht gelöst werden können oder sollen. Das in Romanen und Filmen gezeigte Bild der Ermittler mit […]

Stalking nimmt zu

Dienstag, 11. März 2008

Stalking ist ein Problem, von dem längst nicht mehr nur Prominente betroffen sind. Stalker verfolgen ihre Opfer auf Schritt und Tritt, schicken Blumen, schreiben offene oder anonyme Briefe, rufen an und lassen nicht locker. Was anfangs vielleicht wie eine harmlose Schwärmerei aussieht, artet nach und nach aus, weil man keine ruhige Minute mehr hat. Schenkt […]

Drogenkauf zur Mitarbeiterprüfung ist nicht erlaubt

Freitag, 07. März 2008

Privatdetektive haben sehr viele Möglichkeiten, ihren Mandaten brauchbares Material zu beschaffen. Videoüberwachung und Fotos sind nur zwei davon. Überschreitet ein Privatermittler bei seiner Arbeit allerdings die vom Gesetzgeber gezogenen Grenzen, wird er selbst zur Zielperson. Passiert ist dies einem Detektiv, der von einem Nobelhotel beauftragt worden war, das Personal auf Zuverlässigkeit zu testen. Als er […]

Telefongespräche belauschen

Dienstag, 04. März 2008

Manch Vater wüsste zu gerne, worüber sich die Tochter stundenlang am Telefon unterhält und die Leitung blockiert. Während es im privaten Bereich vornehmlich darum geht, einfach zu plaudern, Rezepte auszutauschen, Termine zu vereinbaren oder über die Nachbarn zu tratschen, sind es bei Firmen Interna und bei kriminellen Subjekten Pläne für den nächsten Beutezug. Am Telefon […]