Archiv für Mai 2010

BDD fordert mehr Lohn für Kaufhausdetektive

Montag, 31. Mai 2010

Die Wirtschaftskrise hat auch den Detektiven zu schaffen gemacht. Im vergangen Jahr mussten die Mitglieder des Bundes deutscher Detektive (BDD) Umsatzeinbußen von bis zu zehn Prozent hinnehmen. Zusätzlich leiden viele der Unternehmen nach wie vor unter den Überwachungsskandalen, die eine ganze Branche in Verruf gebracht haben. Bis zu 60 Prozent weniger Aufträge von Geschäftsleuten, die […]

Weil er keine Beweise beibringen konnte: Frau belästigt Detektiv

Montag, 17. Mai 2010

Wenn Detektive einen Auftrag annehmen, lautet die oberste Prämisse zweifelsohne, den Fall erfolgreich abzuschließen und den Mandanten die nötigen Beweise oder Informationen zu liefern. Doch das funktioniert nicht immer. Bei einer entsprechend heiklen Ausgangslage ist es durchaus denkbar, dass der Ermittler nicht die gewünschten Ergebnisse präsentieren kann, sondern mit leeren Händen Bericht erstatten muss. Was […]

Videoüberwachung wird Diebin zum Verhängnis

Montag, 03. Mai 2010

Einen Fotoapparat zu stehlen und dabei von einer Videokamera aufgezeichnet zu werden, könnte man fast schon Schicksal nennen. Jedenfalls hat die moderne Überwachungstechnik in einem Elektronikmarkt hieb- und stichfeste Beweise dafür geliefert, dass sich eine 36-jährige Lehrerin mit wenig Erfolg als Langfinger versuchte. Mehr als das Videomaterial und die Aussage einer Verkäuferin benötigte das Amtsgericht […]