Archiv für die Kategorie ‘News’

Strafanzeige gegen Hobby-Ermittler

Montag, 29. November 2010

Licht ins Dunkel zu bringen und ungelöste Fälle zu klären – davon träumen viele. Man sollte bei seinen privaten Ermittlungen nur nicht zu weit gehen und sich stattdessen wie jeder professionelle Detektiv an die Spielregeln halten. Die sind durch den Gesetzgeber klar vorgegeben. Wer diese Grenzen überschreitet, wird ganz schnell selbst zum Fall für die […]

Detektive observieren Fußballstars

Dienstag, 02. November 2010

Der Profifußball ist ein hartes Pflaster, schließlich geht es um viel Geld. Wer keine Leistung bringt oder die Erwartungen nicht erfüllt, landet auf der Ersatzbank oder muss damit rechnen, vonseiten des Vereins die rote Karte zu erhalten. Damit die Stars, in die viele Millionen Euro investiert werden, sich ausschließlich auf den Fußball konzentrieren, gehen einige […]

Dopingsündern auf der Spur

Montag, 09. August 2010

Detektive ermitteln in vielen Bereichen, so auch im Sport. Der Schwerpunkt liegt hier ganz klar darauf, Doping-Sünder zu überführen. Einer der bekanntesten Privatdetektive der Branche ist Jeff Novitzky. Er ist 43 Jahre alt, arbeitete bei bei der US-amerikanischen Steuerbehörde IRS und gilt trotz Glatze als Mann für haarige Fälle. Dass der 1.98 Meter große Hüne […]

Privatdetektiv soll Entführungsfall in Südafrika klären

Montag, 22. März 2010

Entführungsfälle gehören zweifelsohne zu den eher seltenen Aufträgen, mit denen es Detekteien zu haben. Das gilt umso mehr, wenn das Opfer nicht in heimischen Gefilden, sondern im Ausland verschwunden ist. Denkbar sind solche Auslandseinsätze. Viele Kunden entscheiden sich aber dafür, einen Privatdetektiv vor Ort mit der Suche zu betrauen. So auch im Fall Uwe Gemballa, […]

2009 – ein durchwachsenes Jahr für Detektive

Montag, 08. Februar 2010

Die Umsätze der Detektivbranche sind im vergangenen Jahr um rund zehn Prozent eingebrochen. Damit hat sich die Wirtschaftskrise auch auf die Auftragslage von Detekteien und Privatermittlern niedergeschlagen. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Bundesverbandes Deutscher Detektive (BDD) bei seinen Mitgliedern. Besonders deutlich habe sich der Rückgang im Bereich der Mitarbeiterüberwachung bemerkbar gemacht. Viele Unternehmen seien […]

Detektiv veröffentlicht Buch über den Fall Madeleine McCann

Montag, 25. Januar 2010

Inzwischen sind zweieinhalb Jahre vergangen, seit der Fall Maddie McCann zu einem Medienereignis sondergleichen wurde. Die Entführung bzw. das Verschwinden des Mädchens im Mai 2007 aus einer Ferienanlage an der Algarve ist bis heute nicht geklärt. Vermutungen gibt es viele, heiße Spuren derzeit keine. Trotzdem sorgt der Fall erneut für Wirbel. Einer der Detektive, die […]

BDD: Datenschutz darf nicht zum Täterschutz mutieren

Montag, 12. Oktober 2009

Der Bundesverband Deutscher Detektive (BDD) greift in seiner jüngsten Pressemitteilung die Ergebnisse der Studie zur Wirtschaftskriminalität 2009, erstellt von PricewaterhouseCoopers (PwC) und der Universität Halle-Wittenberg, auf. Sie decken sich weitgehend mit den Positionen des BDD. Demnach würden immer mehr Unternehmen erkennen, dass der Schaden durch den Verzicht auf eine innerbetriebliche Strafverfolgung deutlich schwerer wiege als […]

Detektiv findet neuen Zeugen im Fall Maddie McCann

Montag, 10. August 2009

Madeleine McCann gehört zweifelsohne zu den bekanntesten Entführungsopfern der vergangenen Jahre. 2007 war die damals Dreijährige aus einer Ferienanlage an der Algarve entführt worden. Seither gab es viele Pannen, Missverständnisse, aber noch keine konkreten Ergebnisse. Die Polizeiakte dürfte inzwischen mehrere tausende Seiten umfassen. Gleiches gilt für die Detekteien, die sich direkt nach dem Verschwinden an […]

Junger Detektiv gibt Polizei den entscheidenden Hinweis

Montag, 03. August 2009

Da sage noch einer, Kinder interessieren sich nur für PC-Spiele, Fußball, Puppen und Pferde. In Jever hat ein Zehnjähriger detektivischen Spürsinn bewiesen und damit die Polizei auf die richtige Spur bei der Aufklärung eines Diebstahls gebracht. Im Grunde genommen war es allerdings mal wieder Kommissar Zufall, der seine Hände im Spiel hatte und die Fäden […]

Yellowpress belauscht Promis

Montag, 13. Juli 2009

Die britische Yellowpress ist bekannt dafür, auch kleinste Skandale, Fehltritte oder Neuigkeiten wie eine Zitrone auszupressen und in Riesenlettern auf der Titelseite auszuschlachten. Jetzt sind die beiden Boulevardblätter „News of the World“ und „The Sun“ selbst Thema der Schlagzeilen. Sie haben mit Hilfe einer Detektei die Handys tausender Prominenter, ob nun aus Film, Fernsehen, Politik […]